Skip to main content

DLG-Programm Milchviehhaltung

Das neue DLG-Programm Milchviehhaltung gibt Auskunft über die tiergerechte Haltung der Milchkühe. Tiergerechte Milchviehhaltung hängt von vielen Faktoren ab. Grundsätzlich ist die Haltungstechnik entscheidend, ob die Ansprüche der Tiere erfüllt werden und deren Anpassungsfähigkeit nicht überfordert wird. Weitere Kriterien, die Auswirkungen auf das Tierwohl haben, hängen in besonderem Maß mit dem Management zusammen. Beispielsweise sind vorbeugende Maßnahmen für die Gesundheit der Tiere und die richtige Behandlung ebenso entscheidend für das Tierwohl wie die Qualität der Fütterung und die ausreichende Versorgung mit sauberem Wasser.

Über uns

Das DLG-Programm Milchviehhaltung wurde von der DLG in Zusammenarbeit mit unabhängigen Experten entwickelt. Mit der Durchführung ist die DLG TestService GmbH beauftragt.

Konformität mit den Kriterien der Haltungsform für Milchkühe

Das DLG-Programm Milchviehhaltung beinhaltet als K.O.-Kriterien die Kriterien der Haltungsform für Milchkühe nach den Kriterien der Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH in den Stufen 2-4 und ist dort als Programm angemeldet.

Kontakt und Anmeldung

Meike Packeiser
M.Packeiser@DLG.org
Tel.: +49 69 24788-302

Janna Künzel
J.Kuenzel@DLG.org
Tel.: +49 69 24788-396